Die LEADER-Region Main4Eck - 4 mal...

 

Leitbild,
 Handlungsfelder ...

 

Lage im Main-Viereck - Charakteristisch ist die Lage innerhalb des Main-Vierecks mit Miltenberg als zentralem Ort

Logo-LAG-M4

4 Alleinstellungsmerkmale - das was die Region einzigartig macht: "Buntsandstein", "Wein", "Wasser" und "Wald" 

4 Handlungsfelder - Landwirtschaft-Rohstoffe-Energie - Siedlung und Landeskultur - Lebens"Mittel" Wasser - Wirtschaft im ländlichen Raum

4 Teilräume mit charakteristischen naturräumlichen und soziokulturellen Verflechtungen: Spessart, 'Unteres' Maintal, 'Oberes' Maintal, Odenwald

"Main-Region" - "Meine Region"  

4 mal ..., dafür steht auch das Logo der LAG Main4Eck

 

Das Gebiet der LAG Main4Eck Miltenberg ist natur-räumlicher Bestandteil der länderübergreifenden Naturparke Spessart und Odenwald, es orientiert sich wirtschaftlich stark am Ballungsraum Rhein-Main und liegt verwaltungsrechtlich gesehen im Dreiländereck der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. 

Karte LAGM4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Karte der LAGM4 zum Download)

Die 32 Städte, Märkte und Gemeinden des Landkreises Miltenberg verfolgen zusammen mit den 5 Gemeinden Dammbach, Heimbuchenthal, Mespelbrunn, Rothenbuch und Weibersbrunn des Landkreises Aschaffenburg eine gemeinsame, im REK festgeschriebene Entwicklungsstrategie.

Eine Förderung über das LEADER-Programm ist für alle Gemeinden und sonstigen lokalen Akteure innerhalb dieser Gebietskulisse möglich!

Suche: