Aktion „Faire Speisekarte“

 

Im Rahmen der Aktion „Faire Speisekarte“ bieten verschiedene Gastronomen im Zeitraum der Fairen Woche ein besonders faires Gericht oder Frühstück an. Sie unterstützen damit das Anliegen der Fairen Woche 2017 „Fairer Handel schafft Perspektiven“.

 

Ein faires Frühstück erhalten Sie zum Beispiel bei:

Cafe Lena’s in Miltenberg, Cafe Lena’s, Inh. Lena Kirchgessner, Hauptstraße 80, 63897 Miltenberg, Tel.: 09371/9893067

ADLER Landhotel in Bürgstadt, ADLER Landhotel, Hauptstraße 30, 63927 Bürgstadt, Tel: 09371-97880, www.adler-landhotel.de

Bäckerei Eppig, Hauptstraße 31, 63868 Großwallstadt

Mayer's Bäck Filiale Miltenberg, Hauptstraße 168, 63897 Miltenberg

Filiale Großheubach, Auweg 28, 63920 Großheubach

Filiale Elsenfeld, Erlenbacher Straße 8, 63820 Elsenfeld

Filiale Obernburg, Ottostraße 2, 63785 Obernburg

 

Gerichte mit fair gehandelten Zutaten bzw. Beilagen können Sie zum Beispiel genießen bei:

Ristorante Venezia "bei Toni", Dr.-Vits-Straße 10, 63906 Erlenbach a. Main

Bistro in der KinoPassage, Bahnstraße 37, 63906 Erlenbach a. Main

Café-Bistro Al Centro, Bahnhofsplatz 10, 63906 Erlenbach a. Main

 

Auszeichnungsfeier Fair und regional 2017:

Ein Jahr nach der Auszeichnung des Landkreises Miltenberg als Fairtrade-Landkreis im Rahmen der Initiative Fairtrade-Towns werden solche Akteure*innen aus dem Einzelhandel und der Gastronomie ausgezeichnet, die sich neu der Initiative des Landkreises „Fair und regional – einfach genial“ angeschlossen haben. Landrat Jens-Marco Scherf wird im Rahmen einer Feierstunde die Akteure*innen entsprechend der angebotenen fairen oder regionalen Produkte mit dem Fair – oder Regional-Siegel auszeichnen. Sollten die Akteure*innen ‚genialerweise‘ gleichzeitig faire und regionale Produkte anbieten, dann erhalten Sie das Kombinationssiegel „Fair und regional“. Mit dem Siegel soll gleich im Eingangsbereich darauf aufmerksam gemacht werden, dass vor Ort faire und/oder regionale Produkte erhältlich sind oder auf der Speisekarte angeboten werden. Dadurch soll für ein bewusstes Einkaufs- und Konsumverhalten in der Bevölkerung geworben werden – ganz im Sinne des Mottos der Fairen Woche 2017: Fairer Handel schafft Perspektiven! Herzliche Einladung zur Auszeichnungsfeier an alle Interessentinnen und Interessenten am 26.09.2017 um 17:00 Uhr im Foyer des Landratsamtes Miltenberg.

Informationen zur Fairen Woche, ein Veranstaltungskalender sowie Einkaufsmöglichkeiten für fair gehandelte Produkte sind unter www.fairewoche.de abrufbar. Möchten auch Sie die Initiative mit Ihrem Unternehmen/Ihrem Betrieb unterstützen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Kontakt: Fairtrade-Steuerungsgruppe des Landkreises Miltenberg: LAG Main4Eck, Dr. Jürgen Jung, Tel.: 06022/262002, Initiative Bayerischer Untermain, Markus Seibel, Tel.: 06022/262180

 

Suche: