Eröffnung Smart-Pfad Odenwald

24.07.2019
Am 13.07.2019 wurde der Smart-Pfad Odenwald feierlich eingeweiht!

Die Joachim und Susanne Schulz Stiftung ist im Jahr 2016 auf die LAG Main4Eck zugekommen, um das Projekt "Smart-Pfad Odenwald" gemeinsam auf den Weg zu bringen. Nach etlichen Besprechungen und Abstimmungsgesprächen mit den anderen Förderinstrumenten, konnte im Dezember 2017 der LEADER-Antrag abgeschickt werden. Im März 2018 wurde dann der positive Bewilligungsbescheid des AELF Bad Neustadt zugestellt und die Umsetzung konnte beginnen.

Die Themen des MINT-Bereichs sind vor dem Hintergrund der fortschreitenden Technisierung unserer Gesellschaft von großer Wichtigkeit. Durch den Smart-Pfad sollen sich sowohl junge, wie auch ältere Menschen über unterschiedliche Themenbereiche der Fachrichtung informieren und weiterbilden können. Der Pfad verläuft dabei von Mudau in Baden-Württemberg über Kirchzell nach Amorbach und damit über weite Strecken im bayerischen Odenwald, einer Region in der LAG, die stark vom demographischen Wandel betroffen ist. Somit erhält zunächst diese Teilregion eine Aufwertung. Durch den Umfang und die große Strahlkraft des Projekts soll der Pfad jedoch Besucher aus der gesamten LAG und darüber hinaus anziehen.

Insgesamt 8 interaktive Stationen entlang des Pfads gibt es zu erkunden:
▪ Station 1 „Geometrie“ (In Baden-Württemberg gefördert durch Naturparkförderung Neckartal-Odenwald)
▪ Station 2 „Powerpark und Barfußparcour“ (In Baden-Württemberg gefördert durch Naturparkförderung Neckartal-Odenwald)
▪ Station 3 „Fährtenleser, Tierweitsprung und Bionik“ (In Baden-Württemberg gefördert durch Naturparkförderung Neckartal-Odenwald)
▪ Station 4 „Wasser“ (In Baden-Württemberg gefördert durch Naturparkförderung Neckartal-Odenwald)
▪ Station 5 „Natur erleben/ Wald“ (Gefördert durch das Programm „Waldattraktionen Bayern“)
▪ Station 6 „Kriechen und Krabbeln“
▪ Station 7 „Licht, optische Täuschung und Klang“
▪ Station 8 „Transport“

Kategorien: Projekte

Kontakt

Lokale AktionsGruppe Main4Eck Miltenberg e.V. - Geschäftsstelle
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06022 26-2001

Service

Das LAG-Management Main4Eck Miltenberg wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).