Die Gebietskulisse

Am Schnittpunkt der drei Bundesländer Hessen, Baden-Württemberg und Bayern liegt die LAG Main4Eck mit rund 137.800 Einwohnern auf einer Fläche von 782km², was einer Einwohnerdichte von 176Einw./km² entspricht. Alle Städte und Gemeinden des Landkreises Miltenberg sowie die Kommunen Rothenbuch, Weibersbrunn, Dammbach, Heimbuchenthal und Mespelbrunn aus dem Landkreis Aschaffenburg bilden gemeinsam die zusammenhängende Gebietskulisse.

  • 4 Alleinstellungsmerkmale - das was die Region einzigartig macht: "Buntsandstein", "Wein", "Wasser" und "Wald" 
  • 4 Handlungsfelder - Landwirtschaft-Rohstoffe-Energie - Siedlung und Landeskultur - Lebens"Mittel" Wasser - Wirtschaft im ländlichen Raum
  • 4 Teilräume mit charakteristischen naturräumlichen und soziokulturellen Verflechtungen: Spessart, 'Unteres' Maintal, 'Oberes' Maintal, Odenwald
  • 4 mal ..., dafür steht auch das Logo der LAG Main4Eck

Das Gebiet der LAG Main4Eck Miltenberg ist natur-räumlicher Bestandteil der länderübergreifenden Naturparke Spessart und Odenwald und orientiert sich wirtschaftlich stark am Ballungsraum Rhein-Main.

Kontakt

Lokale AktionsGruppe Main4Eck Miltenberg e.V. - Geschäftsstelle
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06022 26-2001

Service

Das LAG-Management Main4Eck Miltenberg wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).