Dokumentationszentrum Buntsandstein

Der Buntsandstein besitzt eine hohe Bedeutung innerhalb der Region. Die noch vorhandenen Steinbrüche sind Zeugnisse des 19. Und frühen 20. Jahrhunderts, eine Zeit, in der durch den Abbau und Handel von Buntsandstein enorme wirtschaftliche Gewinne in der Region erzielt werden konnten. Meist blieben diese Gewinne in den Händen weniger Familien. Die Steinbrüche sollen heute, wenn umsetzbar, für jeden offen stehen und an diese Zeit erinnern. Im Südspessart, genauer in Stadtprozelten, wurde bereits ein Projekt zum Thema Buntsandstein umgesetzt. Das Buntsandsteindokumentationszentrum soll nun um diese Einzelprojekte eine thematische Klammer setzen.

Kontakt

Lokale AktionsGruppe Main4Eck Miltenberg e.V. - Geschäftsstelle
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06022 26-2001

Service

Das LAG-Management Main4Eck Miltenberg wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).