Pedalwelt Heimbuchenthal

Die „Pedalwelt" bestand bis vor fünf Jahren in Heimbuchenthal und wurde insbesondere von Touristen, den im Schullandheim Hobbach untergebrachten Kindern und Jugendlichen, den umliegenden Schulen und sozialen Einrichtungen sehr gut angenommen. Leider musste das Museum aufgrund der Eigenbedarfsmeldung des Gebäudebesitzers schließen. Der bisherige Leiter der Einrichtung, Herr Ulrich Teige, besitzt insgesamt über 250 Fahrräder, darunter zahlreiche „Spaßfahrräder". Die Pedalwelt ist mit einzigartigen Spezialanfertigungen (u.a. Müsli-Rad, Kettensäge­ Rad, Nordic-Walking-Rad) immer wieder deutschlandweit in Rundfunk und Fernsehen vertreten und genießt daher einen hohen Bekanntheitsgrad. An diesen Erfolg soll nun mit dem Neubau auf dem alten Heimbuchenthaler Bahnhofsgelände angeknüpft werden. Der Neubau liegt dann direkt am Elsavatal-Radweg. Mit dem Neubau wird eine attraktive Möglichkeit zur aktiven Freizeitgestaltung für jegliche Altersklassen entstehen.

Kontakt

Lokale AktionsGruppe Main4Eck Miltenberg e.V. - Geschäftsstelle
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06022 26-2001

Service

Das LAG-Management Main4Eck Miltenberg wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).